Daniel Kramer

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daniel Kramer (* 1976 in Kiel) ist ein deutscher Komponist, Musikproduzent und Sounddesigner.

Leben[Bearbeiten]

Daniel Kramer begann im Alter von drei Jahren Geige zu spielen. Er sang mehrere Jahre im Kieler Knabenchor und nahm Unterricht in Schlagzeug, Percussion, Klavier und Gesang. Er besuchte die musischen Gymnasien Ernst-Barlach in Kiel und das Johanneum zu Lübeck. Während dieser Zeit nahm er Unterricht in Arrangement und Harmonielehre bei Reinhard Brede (Dozent der Musikhochschule zu Lübeck).

In dieser Zeit war er in verschiedenen Bands tätig und gründete u.a. die Lübecker Ska-Band "DaSKArtell".

Es folgten erste Eigenproduktionen und Veröffentlichungen im Popmusikbereich, sowie Aufträge für Programming, Remix und Produktion u.a. für Rosenstolz.

Als Live- und Studiomusiker war Daniel Kramer für verschiedenste Bands und Künstler tätig. Heute ist er Inhaber der Firma Strom Music mit Sitz in Hamburg und arbeitet als Komponist, Musikproduzent und Sounddesigner im Bereich der Werbefilmvertonung.

Musik und Sounddesign für Werbefilme (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Volkswagen
  • Mercedes-Benz
  • Skoda
  • Lamborghini
  • Deutsche Telekom
  • Bosch
  • Sony-Ericsson
  • Pokerstars
  • Ikea

Live- bzw. Studiomusiker (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Projekt Andere Wikis ohne Rand.png Musik-Wiki: Daniel Kramer

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.