Damaged Insakts

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Damaged Insakts ist eine steirische Nachwuchsband die 2006 gegründet wurde.

Inhaltsverzeichnis

Mitglieder[Bearbeiten]

Die Gründungsmitglieder der Band waren Steve (Vocals, Guitar), Sandor (Vocals, Drums), Michi (Vocals, Guitar) und Markus (Bass). Aufgrund künstlerischer Differenzen, stieg jedoch Markus wenige Wochen nach der Gründung aus. Für zwei Proben kam Greeny (Bass) hinzu, der aber erst 2008 offiziell in die Band einstieg. Weihnachten 2007 wechselte man Sandor gegen Lukas (Drums) aus. Im März 2008 kam Nik (Vocals, Guitar, Bass) hinzu und Mai 2009 wechselte man Lukas gegen Toni (Drums). Michi stieg November 2009 wegen Zeitmangels durch die Arbeit aus. Später stieg Nik aus und bei einem späteren Konzert im JUZ Seiersberg stieg auch Toni aus. Flo (Drums) wurde als Ersatz für Toni eingesetzt.

Die aktuelle Besetzung besteht aus Steve (Guitar, Vocals), Greeny (Bass, Vocals) und Flo (Drums).

Name der Band[Bearbeiten]

Bis zum Herbst 2006 hieß die Band The Insakts, da sie große Beatlesfans waren. Dann jedoch änderte sich ihre Richtung in Punk und sie nannten sich in Damaged Insakts um.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben

2007: Rough And Unpolished
2008: Reedy Road
2009: Living Inspiration
2010: Demostration Aganist Almost Everything

Weblinks[Bearbeiten]