Cup of the brothers

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der klassische Cup of the Brothers (CotB) ist ein Fußballturnier der theologischen Ausbildungsstädten in Deutschland und blickt auf eine über 10-jährige Tradition zurück.

Aber auch Mannschaften aus der Schweiz (wie z.B das theologische Seminar St. Chrischona) oder Belgien sind schon mal mit auf dem Event vertreten. Somit ist es ein mehr oder weniger internationales Event.

Der Austragungsort der Veranstaltung variiert von Jahr zu Jahr. Der jeweilige Sieger des Vorjahres hat das Veranstaltungsrecht, nicht aber die Veranstaltungspflicht.

Neben der Auszeichnung für die beste Mannschaft der theologischen Ausbildungsstätten in Deutschland gibt es den so genannten Fan-Pokal zu gewinnen.

Diese Auszeichnung geht an die Ausbildungsstätte, welche über das ganze Turnier die beste und lauteste Stimmung gemacht hat. Bewertet wird dieses durch eine Jury des Veranstalters, da die "heimischen" Zuschauer den Fan-Pokal nicht gewinnen können. Dieses ist eine faire Geste gegenüber den mitgereisten Fans anreisender Ausbildungsstätten und ermöglicht eine realistische Möglichkeit den Fan-Pokal zu gewinnen.

Traditionell geht die Veranstaltung über ein Wochenende und beginnt mit einer gemütlichen Abendveranstaltung, mit Auslosung der Gruppen und einem kurzen Impuls, geht dann über in einen Lobpreisgottesdienst und endet mit der Möglichkeit sich in gemütlicher Runde untereienander auszutauschen und kennen zu lernen.

Seit nun mehr einigen Jahren nehmen auch mehr und mehr Frauen mit am Cup of the Brothersteil. Entweder als Spielerin oder als Fan. Der doch sehr männlich dominierende Titel wurde daraufhin inoffiziell schlichtweg erweitert zum Cup of the Brothers & Sisters



Die Sieger seit 1998 / Austragungsort / Sieger des Fan-Pokals[Bearbeiten]

  • 1998 Missionshaus Bibelschule Wiedenest /- /-
  • 1999 BSB Bonn /- /-
  • 2000 Missionshaus Bibelschule Wiedenest /- /-
  • 2001 Missionsschule Unterweissach /- /-
  • 2002 Missionsschule Unterweissach /- /-
  • 2003 Theologisches Seminar der Liebenzeller Mission /- /-
  • 2004 Krelinger Studienjahr /- /-
  • 2005 Krelinger Studienjahr /- /-
  • 2006 Bibelschule Brake /- /-
  • 2007 Neues Leben Seminar Wölmersen / CVJM Kolleg Kassel /-
  • 2008 IGW Essen / Neues Leben Seminar Wölmersen / CVJM Kolleg Kassel
  • 2009 Bibelschule Brake / IGW Essen / CVJM Bildungswerk gGmbH Kassel


Weitere Formen des CotB[Bearbeiten]

Außer der Veranstaltung im Bereich Fußball finden seit einigen Jahren auch Veranstaltungen im Bereich Volleyball statt. Der Cup of the Brothers - Volleyball.


Web-Links[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.