Copa internacional

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Copa Internacional, der Copa Internacional war ein Einladungswettbewerb für südamerikanische und europäische Fußballklubs und könnte als Vorläufer angesehen werden für den Weltpokal (spanisch Copa Intercontinental und englisch Intercontinental Cup). Der Pokal wurde nur viermal zwischen 1951 und 1963 ausgetragen, und zwar jeweils in einer einfachen Runde (jeder gegen jeden) nach Toren und Punkten. Die Gewinner waren: 1951 Palmeiras São Paulo, 1952 Fluminense Rio de Janeiro, 1953 Nacional Montevideo und 1963 Botafogo Rio de Janeiro.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.