Cologne Metal Festival

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Cologne Metal Festival ist ein 2013 gegründetes Musikfestival in Köln, dessen Fokus auf der Förderung der lokalen Metal-Kultur liegt.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Februar 2013 akquirierte David Timsit in Kooperation mit dem damaligen Inhaber des Online-Radios Dark Section, Markus Simon und dessen Lebensgefährtin Sandy Blattner, andere lokale Veranstalter. Ziel war es die Vielzahl der kleinen Events zugunsten eines gemeinschaftlich veranstalteten, größeren Events zu reduzieren. Es sollte eine Plattform geschaffen werden, die der lokalen Szene als Jahres-Highlight dient und Besuchern hinsichtlich der Produktionsqualität, sowie Gestaltung einen höheren Standard bietet, als sie es von anderen lokalen Konzerten gewohnt sind. Ins Leben gerufen wurde die Unternehmung als Interessengemeinschaft der lokalen Veranstalter, Musiker und Medienmacher David Timsit, Markus Simon, Mico Pajevic, Patrick Fischer, Pete Rode und Sandy Blattner. Das erste Cologne Metal Festival fand am 19. Oktober 2013 im Kulturbunker Köln-Mülheim statt. Die Veranstaltung war mit rund 450 Besuchern ausverkauft. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer waren an der Umsetzung des Events beteiligt. Musikreviews.de bezeichnete die Veranstaltung als rundum gelungen.[1] Angespornt von dem Erfolg arbeitete das sechsköpfige Team direkt die nächste Ausgabe aus. Als Erweiterung des Konzepts veranstaltete man im Vorfeld einen Bandcontest. Die Siegerband Kaos Vortex[2] erhielt einen Slot auf dem Festival und eine Videoproduktion, durchgeführt vom Musiklabel Sonic Revolution.[3] Die zweite Ausgabe fand am 27. September 2014 erneut im Kulturbunker statt und konnte an den Erfolg des Vorjahres anschließen. Das dritte Cologne Metal Festival befindet sich derzeit in Planung.

Chronik[Bearbeiten]

In dieser Liste befinden sich alle Bands, die bisher auf dem Cologne Metal Festival aufgetreten sind.

Datum Ort Besucher Line-Up
Cologne Metal Festival 2013

19.10.2013

Kulturbunker
450
All We Hate, Bloodspot, Caliber X, Crud, Food For The Monkeys, Forever Ends Today, Guerilla Tree, Hadean, Ledfield, Lillith Laying Down, Shape My Clarity, Slamdown, Sic Zone
Cologne Metal Festival 2014

27.09.2014

Kulturbunker
450
.damaged, Bleed, Hellride, Kadavrik, Kaos Vortex, Melt Down, Midvest, Parafovea, Sober Truth, Steorrah, The Helldozers, Torment Of Souls, Valkyr

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Cologne Metal Festival bei Facebook
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.