Claudia Schiwy

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Claudia Schiwy (* 15. Juli 1989 in Stralsund) ist eine deutsche Ruderin.

Schiwy, die beim Stralsunder Ruderclub (SRC) trainiert, gewann am 11. August 2007 bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Peking im deutschen Doppelvierer die Goldmedaille.

Sie hat das Hansa-Gymnasium in ihrer Heimatstadt Stralsund besucht.

Inhaltsverzeichnis

Erfolge[Bearbeiten]

  • 2007:
    • Goldmedaille im Doppelvierer bei der Junioren-WM, Peking
    • Europameisterin im Ergometerrudern in Dresden
    • Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft (Junioren) im Indoor-Rowing in den Vereinigten Staaten
  • 2006:
    • 6. Platz bei der Weltmeisterschaft (Junioren) im Indoor-Rowing in den Vereinigten Staaten
  • 2005:
    • Deutsche Meisterin bei den 15/16-Jährigen

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.