Circus Rhapsody

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Circus Rhapsody ist eine Horrorpunk-Band aus Berlin.

Circus Rhapsody
Circus Rhapsody.jpg
Allgemeine Informationen
Genre(s) Punk, Horrorpunk
Gründung 2009
Website www.circus-rhapsody.de
Aktuelle Besetzung
Vocals, Bass
Michael Stein
Gitarre, Backingvocals
Mahaze (Sebastian Hauck)]]
Erik Heinecke
Akkordeon, Rythmus Gitarre
Nils Nolda

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

2013 erschien nach einigen Versionen der Dead 'n' Breakfast EP der erste Longplayer mit 13 Titeln über Lutz Keller Records, welcher ein Sammelsurium mehrer Sessions zwischen 2011 und 2013 darstellt.

Die CD gibt es in einer Jungs- und einer Mädchen-Variante. Diese unterscheiden sich allerdings nur durch die Cover.

Das zweite Album Telling Horrorstories geht teilweise in Richtung Humppa und Gipsy und wurde vom Label Springstoff herausgebracht und wird von Indigo in Deutschland vertrieben. Den Vertrieb in Mexiko übernimmt das Label Living Dead Records.

Inhaltsverzeichnis

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 2013 Pacific Playland
  • 2015 Telling Horror Stories

EP's[Bearbeiten]

  • 2010 Monster Invasion
  • 2011 Dead 'n' Breakfast
  • 2013 Paris meets Berlin

Weblinks[Bearbeiten]