Christoph Georg Märker

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christoph Georg Maerker (* vor dem 30. März 1700 in Hattingen; † vor dem 5. Juni 1748 ebenda) war ein deutscher Richter und Receptor.

Wirken[Bearbeiten]

Maerker war ab 1726 Juris Consulti und Richter, Königlicher Kommissionsrat, Domänen-Fiscal, und Justizbürgermeister. Von 1733-1748 wirkte er als Receptor Amt Blankenstein, Richter der Herrlichkeiten Bruch und Clyff bei Hattingen.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.