Christoph Brüßel

Aus MARJORIE-WIKI
(Weitergeleitet von Christoph Brüssel)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christoph Brüßel (* ca. 1960; auch Christoph Brüssel) ist ein deutscher Unternehmer und Produzent.

Leben

Brüßel studierte in Bonn Rechtswissenschaften, Politologie und Kommunikationswissenschaften. Bereits während des Studiums begann er mit der freiberuflichen Mitarbeit als Reporter und Moderator in verschiedenen öffentlich rechtlichen Rundfunkstationen. Nach dem Examen gelang der direkte Einstieg beim Sender RIAS. Begleitend zum Berufseinstieg studierte Brüßel Kommunikationswissenschaften und promovierte 1990 an der Universität Zürich mit der Arbeit „ Neue Medien und wirtschaftliche Konsequenzen. Der Einfluss des beginnenden Privatfunks auf die Fernsehproduzenten der Bundesrepublik Deutschland bis 1990“.[1]

Brüßel arbeitete als Korrespondent und Moderator in Radio und TV bei privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern wie WDR, NDR, ZDF, SAT.1 und Pro7 und war stellvertretender Programmchef bei RIAS2 und jahrelang Mitglied der Bundespressekonferenz.

Brüßel produzierte bekannte Unterhaltungssendungen wie „Talk im Turm” für SAT.1, Gameshows für RTL und Samstagabend-Unterhaltungsshows für die ARD (mit Harald Schmidt als Moderator).

Mitte Oktober 1993 wurde Christoph Brüßel vom damaligen CDU-Generalsekretär Peter Hintze zum Hauptabteilungsleiter für Öffentlichkeitsarbeit der CDU bestellt. Nur wenige Wochen später, Anfang Dezember des gleichen Jahres, gab er den Posten wieder auf.[2]

Er war später Co-Produzent bei mehreren deutsch-amerikanischen TV-Spielfilmen, die in Hollywood gedreht wurden und produzierte Musik-Shows und CDs mit internationalen Künstlern wie Seal[3], Paul Young und anderen, die in mehr als 30 Ländern ausgestrahlt wurden. Brüßel war von 2005 bis 2009 Bundesvorsitzender des Bundesverbandes unternehmerischer Mittelstand VSG (13.000 Mitgliedsunternehmen).

Christoph Brüßel ist Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Holzlar/Hoholz.[4]


Weblinks

Facebook icon.svg Christoph Brüßel bei Facebook
Xing-icon.png Christoph Brüßel bei Xing

Einzelnachweise

  1. Welt Wald Klima - World Forest Foundation des Senat der Wirtschaft e.V.: Vorstand
  2. Knabbern am Abgrund: Die CDU verpflichtete einen dubiosen Wahlkampfmanager. In: Der Spiegel. Nr. 49, 1193, S. 22–23 (online6. Dezember 1993).
  3. One Night to Remember with Seal in der IMDb
  4. CDU-Ortsverband Holzlar / Hoholz: Vorstand
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.