Christine Theiss

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. med. Christine Anna Maria Theiss, geborene Hennig, (* 22. Februar 1980 in Greiz) ist eine deutsche Ärztin (Kardiologin), Kickboxerin, Model, Schauspielerin und Moderatorin.

Leben[Bearbeiten]

Die Tochter eines aus der DDR nach Bayreuth übergesiedelten Ärzte-Ehepaars eiferte zunächst dem Vorbild der Eltern nach und studierte von 2001 bis 2007 Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Nach Abgabe ihrer Dissertation G-CSF-Therapie zur adjuvanten Behandlung des verzögert revaskularisierten Myokardinfarktes (STEMI) wurde sie im Dezember 2008 zum Dr. med. promoviert.

Schon vorher begann sie sich für das Kickboxen zu interessieren und hat seit 2007 eine wohl einmalige Karriere gemacht. Sie ist seit 2007 ungeschlagene Weltmeisterin der World Kickboxing Association (WKA) im Vollkontakt-Kickboxen. (Stand: Oktober 2012)

Sie ist mit einem Kardiologen verheiratet, modelt gelegentlich und moderiert seit März 2012 die Abspeck-Show The Biggest Loser (Wer verliert die meisten Pfunde?) auf Sat.1.

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Christine Theiss – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Youtube.svg Beim Wiegen (mit Oliver Pocher)
Youtube.svg Dr. Christine Theiss vs. Su Jeong Lim, Juli 2011 (30 min)

Blogs[Bearbeiten]