Christian Weber (Designer)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Weber (* 1973 in Zürich) ist ein Schweizer Designer.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Christan Weber wurde 1973 in Zürich geboren und ist dort heute als Designer und Künstler tätig. Er absolvierte eine Ausbildung zum dipl. Maschinenmechaniker bei Contraves Oerlikon und studierte von 1997 bis 2001 Industriedesign und Innenarchitektur an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Nach seinem Abschluss war er an zahlreichen Forschungsprojekten der Universität Zürich und der ETH Zürich im Bereich Interaction Design, Robotik und CAAD[1] beteiligt. Zwischen 2001 und 2009 war er ausserdem als Dozent an der ZHdK tätig und baute in dieser Zeit gemeinsam mit Gerhard Buurman den neugegründeten Studiengang Interaction Design auf.[2][3]

Neben seiner Forschungstätigkeit war Weber auch an verschiedenen Kunstprojekten beteiligt. Dazu zählen das Schubladenmuseum[4] (basierend auf dem Werk von Herbert Distel), die Werkerweiterung Roden Crater Interactive von James Turrell[5], sowie die Kunstplattform The Proposal.[6]

2003 gründete Christian Weber gemeinsam mit Gerhard Buurman die Designagentur Plasmadesign, die Dienstleitungen im Bereich Produkt- und Kommunikationsdesign erbringt. 2013 gründete er ausserdem das Unternehmen ALLYOU.net GmbH, das die gleichnamige Online Portfolio Software ALLYOU anbietet. Er ist heute als Geschäftsführer und Creative Director für beide Unternehmen tätig. Er ist Mitglied der Swiss Design Association.[7]

Publikationen[Bearbeiten]

  • Beitrag in: Total Interaction: Theory and Practice of a New Paradigm for the Design Disciplines. Birkhäuser, Basel 2005, ISBN 978-376437076-3. S. 220–232.
  • Beitrag in: Kompendium Informationsdesign. Springer, Berlin 2008, ISBN 978-354069817-3. S. 138–148.
  • Beitrag in: James Turrell: Geometry of Light. Hatje Cantz, Ostfildern 2009, ISBN 978-377572369-5. S. 105–113.

Ausstellungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.