Christian Vagedes

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Vagedes (* 1973) ist ein deutscher Designer, freier Publizist und Tierrechtler.[1] Seit Ende 2010 ist er Vorsitzender und Geschäftsführer der von ihm gegründeten Veganen Gesellschaft Deutschland (vgd).[2] Zudem ist er Herausgeber des seit 2014 existierenden Veganmagazins.[3]

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Vagedes ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt bei Hamburg.[4][1]

Engagement für Tierrechte[Bearbeiten]

2008 entwarf Vagedes das aktuelle Corporate Design des Vegetarierbundes Deutschland (VEBU). Ein Jahr später wandte er sich von diesem ab, da er bei einer Diskussion die Tatsache kritisierte, dass in dessen Mitgliederzeitschrift natürlich vegetarisch regelmäßig Anzeigen der Nestlé-Marke „Garden Gourmet“ geschaltet werden. Dies hatte zu seinem Ausschluss aus besagter Diskussion geführt. Deshalb sowie aufgrund seiner Überzeugung, Vegetarismus sei veraltet, gründete er Ende 2010 die Vegane Gesellschaft Deutschland (vgd), deren Vorsitzender er seither ist.[5] Seit 2011 organisiert er die Messe Veganfach, bei der er Gründer war. Zudem ist Vagedes Herausgeber des seit April 2014 erscheinenden Veganmagazins, dessen erste Ausgabe eine Auflage von 65.000 besaß und seither alle zwei Monate erscheint.[6] Außerdem ist Vagedes Mitbegründer des Ethiconomy-Verlags.[3]

Darüber hinaus war er zeitweise Mitglied der Tierschutzpartei und dort unter anderem für die Presse-Arbeit zuständig. Zudem gehörte er bis Ende 2009 als Beisitzer dem Bundesverband an.[7] Nach Differenzen mit dem damaligen Bundesvorsitzenden Stefan Bernhard Eck verließ er diese jedoch.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

2011 erhielt Vagedes via Online-Voting als Publikumspreis den Utopia-Award. Die Laudatio hielt Peter Hennicke. In dieser attestierte dieser ihm, „einen großen Beitrag für den Klimaschutz, die Nachhaltigkeit und die Wertschätzung von Lebewesen“ zu leisten. In selben Jahr wurde Vagedes in Paris als Organic green vegan hero ausgezeichnet.[8]

Bibliographie[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.