Christian KRI Kammerhofer

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian KRI Kammerhofer (* 1971 in Bruck an der Mur) ist ein österreichischer Bildhauer und Fotograf.

Leben[Bearbeiten]

Kammerhofer wuchs im Mürztal auf. Er ist gelernter Vergolder und Staffierer und studierte an der Grazer Ortweinschule die Meisterklasse Bildhauerei.

Er lebt und arbeitet in Bruck an der Mur.[1]

Ausstellungen[Bearbeiten]

Quellen:[1][2]

Einzelausstellungen[Bearbeiten]

  • 2014 "Gefällt mir-Gefällt mir nicht mehr", Galerie 44QM Hartberg
  • 2012 "geKRItzel", Galerie Eugen Lendl, Graz
  • 2011 "irReal", KHG Galerie, Graz
  • 2010 "defeKt", Galerie Eugen Lendl, Graz
  • 2009 "profaner Altar", Galerie kunst.wirt.schaft, Graz
  • 2007 "meine Nachbarn", Fotogalerie Grazer Rathaus

Gruppenausstellungen (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2014 Kürzest-Filmfestspiele in der Kunsthalle Wien
  • 2013 Sand in der Vaseline, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Deutschland
  • 2012 Arterija III, festival of visual art, Novigrad, Kroatien
  • 2012 HOME SWEET HOME, Atelierhaus Salzamt, Linz
  • 2012 photo_graz010, österreichisches Kulturforum Zagreb

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Christian Kammerhofer. In: Kunst- und Forschungsdatenbank. basis wien Forschungs- und Dokumentationszentrum für moderne und zeitgenössische Kunst, 18. Februar 2014, abgerufen am 30. Juni 2014.
  2. Christian KRI Kammerhofer 1971, AT. ArtFacts.Net, , abgerufen am 30. Juni 2014.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.