Christian Jahns

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Carsten Jahns (* August 1964 in Uelzen) ist ein zeitgenössischer deutscher Maler.

Werdegang[Bearbeiten]

Christian Jahns wurde als einziges Kind von Friedrich und Lisa Jahns geboren, er gehört einer Kürschnerfamilie aus dem Raum Uelzen/Lüneburg an. Ab 1978 erhielt Jahns erste Unterweisungen im Malen und Zeichnen von seiner Privatlehrerin H. Lüsebrink. Zunächst wählte Jahns den Berufsstand des Kürschners.

1987 erfolgte ein Umzug nach Frankfurt am Main, damals Pelzhauptstadt Europas. 1994 folgte ein Umzug nach Lübeck-Ostsee. Neben seiner beruflichen Tätigkeit als Lederbekleidungseinzelhändlers nahm Jahns ein privates Studium der Malerei auf, bei dem in Schleswig-Holstein lebenden, und aus Bukarest stammenden Maler, Gabriel Constantinescu, welcher Teilnehmer unter anderem der Documenta in Kassel und der Nord-Art in Büdelsdorf war.

Jahns lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Lübeck. Seit den 2000er Jahren widmet er sich ganz der Malerei. Seitdem sind Werke entstanden, die in verschiedene Themenbereiche einzuordnen sind und oftmals als Serien gemalt werden.

Werk[Bearbeiten]

Jahns Bildwerke leben von einer farbenfrohen, klaren Farbgebung (ausschließlich mittels Ölfarbe), mit einem feinen Farbauftrag. Er verwendet bewusst die Stilmittel des Surrealismus.

Jahns ist ein von der Pop-Art inspirierter Surrealist, seine Arbeiten haben häufig das Meer und deren Bewohner zum Inhalt. Seine Bilder vereinen naturalistische als auch seltsam verfremdete Darstellungen. Er bedient sich einerseits konkreter Objekte, die in einem surrealistischen Kontext erscheinen und andereseits skurriler Figuren, die scheinbar einer psychedelischen Traumwelt entsprungen sind.

Ausstellungen[Bearbeiten]

  • Gemeinschaftsausstellung Kreissparkasse, Uelzen
  • Gemeinschaftsausstellung Bilderhaus Bornemann, Lübeck
  • Einzelausstellung Galerie Inside-Lifestyle, Lüneburg-Jürgenstorf
  • Gemeinschaftsausstellung ARTRAUM, Trittau
  • Ausstellung Ostseegalerie, Timmendorfer Strand
  • Gemeinschaftsausstellung Kunstforum Burgtorkloster, Lübeck

Literatur[Bearbeiten]

  • Gemeinschaft Lübecker Künstler e.V. (Hrsg.):Jahresschau 2011, Seltmann GmbH Druckereibetrieb, Lüdenscheid 2011.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.