Chris Willis

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merge-split-transwiki default 2.svg In der Wikipedia existiert ein Artikel unter gleichem Lemma, der jedoch von diesem in Art und/oder Umfang abweicht.
Chris Willis 2008

Christopher Willis ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Musikproduzent, der über seine Zusammenarbeit mit dem DJ David Guetta bekannt wurde.

Die Singles Love Don't Let Me Go (Walking Away) (2006), Love Is Gone (2007) und Gettin' Over You (2010) dürften die erfolgreichsten Früchte dieser Zusammenarbeit gewesen sein.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.