Cheyenne Savannah Ochsenknecht

Aus MARJORIE-WIKI
(Weitergeleitet von Cheyenne Ochsenknecht)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Familie Ochsenknecht bei der Filmpremiere von "Sommer" in München (v.l.): Wilson Gonzalez, Uwe, Cheyenne, Jimi Blue und Natascha (2008).

Cheyenne Savannah Ochsenknecht (* 6. Juli 2000) ist die Tochter des Models Natascha Ochsenknecht mit dem Schauspieler Uwe Ochsenknecht. Sie ist die Jüngste in der Familie und hat schon in einigen Filmen und Fernsehshows mitgewirkt.

Leben[Bearbeiten]

Sie hat noch zwei leibliche Brüder mit eigenwilligen Namen, die Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht und Wilson Gonzalez Ochsenknecht, die über die Filmreihe "Die wilden Kerle" sehr bekannt wurden.

Aus einer früheren Beziehung ihres Vaters stammt ihr Halbruder Rocco Stark, eigentlich Schauspieler, aber bekannter als Drittplatzierter aus dem RTL-Dschungelcamp 2012.

Cheyenne schreibt auf ihrer Facebook-Seite ... I love fashion so much, and i love my brothers most in the world!!! :D. Außerdem liebt sie natürlich ihre Familie und ihren Hund Cupcake. Sie möchte eines Tages Model werden, so wie Bonnie Strange [1] die bis Anfang Juli 2012 die Freundin ihres Bruders Wilson war.

Obwohl ihr Geburtstag schon im Januar war, feierten die Ochsenknechts (ohne Uwe) am 7. Juli 2012 Cheyennes zwölften Geburtstag auf der Berliner Fashion Week. Mutter Natascha Ochsenknecht achtete darauf, dass sie nicht rauchte oder trank, wie sie der Bunten augenzwinkernd versicherte[2]

Trivia[Bearbeiten]

Der erste (brauchbare) Wikipedia-Artikel über sie wurde schon 2007 angelegt, fand aber keine Begeisterung[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Twitter.png Cheyenne Savannah Ochsenknecht bei Twitter

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.