Centraal Comité voor Ex-moslims

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Centraal Comité voor Ex-moslims (niederländisch; Zentralkomitee für Ex-Muslime) ist eine niederländische Organisation, die mit Blick auf die Religionsfreiheit Menschen beim Ausstieg aus dem Islam helfen will. Hierbei wird der Tabubruch der Apostasie im Islam bewusst in Kauf genommen.

Das Centraal Comité voor Ex-moslims wurde von Ehsan Jami und Loubna Berrada gegründet. Als Vorbild diente hierbei der deutsche Zentralrat der Ex-Muslime.


Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.