Carola Herbst

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carola Herbst (* 14. August 1960 in Rostock, Mecklenburg-Vorpommern), ist eine deutsche Schriftstellerin. Bekannt wurde sie mit dem Roman Weiße Geheimnisse, der erste Band einer dreiteiligen Familiensaga.

Leben[Bearbeiten]

Nach dem Abschluss an der Polytechnischen Oberschule begann sie 1977 eine Lehre als Zootechnikerin. 1982 nahm Carola das Studium an der Ingenieurschule für Veterinärmedizin auf. 1985 machte sie den Abschluss zum Veterinäringenieur. Von 1985 bis zur „Wende“ war Carola im staatlichen Veterinärwesen angestellt. Seit 2002 ist Carola hauptberuflich Autorin und begann mit der Recherche für ihr Romandebüt. Seit 2003 übernimmt sie Lektoratsarbeiten und schreibt gelegentlich Artikel für die regionalen Medien. Anfang 2004 veröffentlichte sie den Romanauszug Johanna und das Meer – ein Erfolg, der den Weg für ihre „Weißen Geheimnisse“ ebnen sollte. Ende 2004 erschien der Roman Weiße Geheimnisse. Es ist der erste Band einer dreiteiligen Familiensaga. Im März 2011 erschien Band 2 der Saga unter dem Titel Septemberfrost.

Werke[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.