Camila Vernaglia

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Camila Vernaglia (* 1991) aus São Paulo, Brasilien, ist ein brasilianisches Model und Tänzerin.

Inhaltsverzeichnis

Biographie[Bearbeiten]

Camila Vernaglia präsentiert sich überwiegend in Bikinis oder nackt in Herrenmagazinen. Als Assistentin des Moderators "Gugu" in dessen Sendung Das Bad des Gugu/La banheiro de Gugu wurde sie auch einem breiten Fernsehpublikum bekannt. In dieser Show müssen knapp bekleidete Frauen und Männer neckische Aufgaben in einem Planschbecken lösen.

Am 30. November 2012 wurde sie in Sao Paulo bei der Wahl zur "Miss Bumbum" (Miss Popo) auf Platz 3 gewählt. 15 Kandidatinnen hatten es bis ins Finale geschafft, die Jury bestand aus sechs Frauen und fünf Männern. Die Wahl wurde live übertragen und stieß auch außerhalb Brasiliens auf großes Interesse. Siegerin wurde Carine Felizardo, gefolgt von Andressa Urach.

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]