CCU Sprachenzentrum für Chinesisch (CCU Mandarin Learning Center)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Sprachenzentrum für Chinesisch an der Chinesischen Kultur Universität oder auch Chinese Culture University Mandarin Learning Center (CCU MLC) (中國文化大學華語中心, 中国文化大学话语中心) ist eine Einrichtung des größten Instituts für Fort- und Weiterbildung Taiwans an der Chinese Culture University. Das MLC ist eines von mehreren Universitätscampus der Chinese Culture University. Der Campus des MLC befindet sich im Daan Bezirk der Stadt Taipeh. Jedes Jahr sind über 1000 internationale Studenten für das Chinesisch-Sprachkurs-Programm eingeschrieben.


Hintergrund[Bearbeiten]

Das Mandarin Learning Center des Instituts für Fort- und Weiterbildung an der Chinese Culture Universität wurde 1992 gegründet. Das MLC hat sich in dieser Zeit einen Namen als führende Spracheinrichtung gemacht. Es werden jeden Monat neu beginnende Chinesisch - Sprachkurse für internationale Studenten angeboten, was eine große Flexibilität für die Gestaltung des eigenen Stundenplans ermöglicht. Das gesamte Sprachkurs-Programm ist zudem sehr anwendungsorientiert ausgerichtet. Alle Sprachkurse werden konstant auf dem Stand neuester Lehrmethoden gehalten. Die Sprachkurse sind von sprachwissenschaftlichen Experten derart entwickelt, dass sie sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, für Kinder und Erwachsene, für Berufstätige und Lehrer, die Chinesisch als zweite Sprache unterrichten wollen, gleichermaßen attraktiv sind. Das Mandarin Learning Center ist vor allem bekannt für seine Lehrer, die günstigeren Kursgebühren, sehr flexiblen Kursbeginn (jeden Monat neue Kurse) und für moderne Einrichtungen.

Lage[Bearbeiten]

Das MLC befindet sich an der Kreuzung der Heping East Rd Sec 2 und der Jianguo South Rd Sec 2. Es liegt direkt am süd-östlichen Ende des Daan Parkes.

Verkehr[Bearbeiten]

Das Mandarin Learning Center (MLC) ist erreichbar über die Guting MRT Station (grüne Linie), die Taipower Building MRT Station (Grüne Linie) oder auch die Technology Building MRT Station (braune Linie). Von dort aus sind es ca. 10-20 Minuten Fußweg bis zum Gebäude des MLC. Vom Taipeh Hauptbahnhof aus können die Busse Nr. 15, 74, 235 und 284 genommen werden. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem MLC Gebäude.

Einrichtungen[Bearbeiten]

Im Untergeschoss B4 des Sprachenzentrums befinden sich ein digitales Sprachzentrum mit Computer Labor, Bibliothek, Lernbereich, Räume zum Anschauen von Filmen sowie Konferenzräume. Im Erdgeschoss (F1) befinden sich ein Copy Shop und ein OK Mart mit Café. Ebenfalls kann man im gesamten Gebäude kostenlos WLAN nutzen.

Kurs- und Lehrpläne[Bearbeiten]

In allen Sprachkursen wird die Lautschrift Zhuyin Fuhao und Hanyu Pinyin verwendet. Alle Schüler und Studenten können Lehrer mit min. bilingualen Sprachkenntnissen (Chinesisch-Englisch, Chinesisch-Japanisch, Chinesisch-Koreanisch) wählen. Die regulären Gruppen-Kurse finden von Montags-Freitags täglich statt. Die Anfängerkurse beinhalten 15 Stunden wöchentlich, 3 Stunden täglich. Zusätzlich dazu eine Stunde pro Woche TOP (Test of Proficiency-Huayu) Prüfungs-Training. Die fortgeschrittenen Kurse umfassen zusätzlich zu jeweils 2 Stunden regulärem Sprachunterricht täglich noch besondere Wahlfachmöglichkeiten in den Bereichen Taiwanesisch, Sprechen, Lesen Schreiben, HSK (Hanyu Shuiping Kaoshi) Vorbereitungskurs, uvm. Es kann zwischen Langzeit- und Kurzzeit - Programmen gewählt werden.

Lehrmaterial[Bearbeiten]

In den regulären Gruppenkursen werden dieselben Lehrbücher verwendet wie am Chinesisch-Sprachenzentrum der National Taiwan Normal University. Seit kurzem werden jedoch auch zusätzlich zu den regulären Gruppenkursen zahlreiche neue Wahlmöglichkeiten angeboten (Taiwanesische Filme, Lieder, Reisen, HSK Vorbereitung, Aussprache, uvm), wofür eigens vom MLC erstelltes Lehrmaterial verwendet wird.

Stipendien[Bearbeiten]

Studenten des MLC können durch eine Prüfung, die zweimal im Jahr angeboten wird, ein 6-monatiges Stipendium des MLC erhalten. Zusätzlich dazu können sich Studenten des MLC für ein Stipendium der Taiwanesischen Regierung bewerben.

Freiwillige Helfer[Bearbeiten]

Das MLC bietet seinen Studenten den Service von freiwilligen Helfern, die selbst Studenten am MLC sind. Studenten, die sich noch nicht auf Chinesisch verständigen können, können direkt im Büro des MLC mit den freiwilligen Helfern in ihrer Muttersprache sprechen und dadurch umso leichter ihr Anliegen erledigen.

Weiterführende Links[Bearbeiten]

Sprachversionen[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.