Bruno Raemy

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bruno Raemy (* 19. Januar 1969) ist ein Ländlermusikant und Komponist aus dem Schweizer Kanton Freiburg.

Neben seinem Hauptinstrument, dem Schwyzerörgeli, spielt er auch Steirische Harmonika, Klavier und Mundharmonika. Bekannt wurde er als langjähriges Mitglied des Ländlerquintett Schwarzsee. 1998 war er Mitbegründer der Swiss-Ländler-Gamblers, für die er auch Ländlermelodien komponiert. Hauptberuflich arbeitet er als Schwyzerörgelilehrer.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.