Boro Lo

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Boro Lo (* 14. Dezember 1981 in Wien, Österreich; bürgerlicher Name Boris Barislowitsch) ist ein österreichischer DJ, Musikproduzent, und Sound Designer im Bereich der Elektronischen Tanzmusik.

Heutzutage gilt Boro Lo als der erste ausländische Künstler im Bereich der Elektronischen Tanz Musik, welchem es gelang im chinesischen Markt Fuß zu fassen und erfreut sich grosser Beliebtheit.[1] Als DJ und Produzent ist er für seine abwechslungsreichen DJ-Sets und Produktionen bekannt, die Elemente verschiedener Stilrichtungen von Elektronischer Tanz Musik wie Electronica, Techno, House Music, Tech House, Rave und Synthpop beiinhalten.

Biographie[Bearbeiten]

Musikproduktion, DJing und Eventveranstaltungen[Bearbeiten]

Boro Lo wurde in Wien geboren und began mit 16 Jahren Elektronischen Tanz Musik zu produzieren. Sehr stark von der deutschen "Techno Bewegung" und dem "Rave Culture Phänomen" der späten 1990er-Jahre beeinflusst, hat er kurze seit danach angefangen als DJ aufzulegen. Die Erfahrungen als DJ führten dann schnell zu dem Enstehen seinen eigenen Events wie "Housematic" und "Technomatic". Im Jahre 2004 (nach seinem Studiumabschluss im Bereich von "Music und Sound Technology"), hat sich Boro Lo entschlossen - angetrieben von seiner lebenslangen Faszination mit asiatischen Kulturen - Österreich zu verlassen und nach Ostasien auszuwandern. Kurz danach arbeitete er als DJ, Produzent und Music Director in verschiedensten Clubs, Radiosendern und Firmen in den ostasiatischen Städten Hong Kong, Shanghai und Tokio.

Mushido[Bearbeiten]

Im Jahre 2005 machte sich Boro Lo selbständig und gegründete sowohl seine Musik-, Event- und Designfirma "Mushido" als auch sein Label "Mushido Records" in Wien. Im Jahre 2009 folgten zwei weitere Nierderlassungen in Hong Kong und Shanghai. Heutzutage is Mushido speziell in der chinesischen Musik- und Kunstszene sehr aktiv.[2]

Technow[Bearbeiten]

2010 konzipierten Boro Lo und sein Team bei Mushido mit Technow ein für China wegweisendes Musikevent im Bereich der Elektronischen Tanz Musik. Bewusst wurde Technow während der Expo 2010 in Shanghai gestartet und wurde sehr schnell zum Erfolg.[3] Heutzutage gilt Technow als das erfolgreichste Musikevent im Bereich der Elektronischen Tanz Musik in Shanghai mit einer Besucheranzahl von 1000 - 1600 Leuten.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Boro Lo Tudou Interview, Boro Lo Interview in Tudou's "Taste Art No.11 - Wien" Bericht (Mandarin Chinesisch).
  2. Boro Lo Juzine Interview Boro Lo Video Interview auf der Kultur und Lifestyle Magazin Website Juzine (Englisch und Mandarin Chinesisch)
  3. Boro Lo Bericht in "Die Zeit" Scan des "Draussen" Berichtes in "Die Zeit" vom 10. März 2011 (Deutsch) auf der offiziellen Boro Lo Website
  4. Boro Lo Tudou Interview, Boro Lo Interview in Tudou's "Taste Art No.11 - Wien" Bericht (Mandarin Chinesisch)

Weblinks[Bearbeiten]

  • Boro Lo Website, offizielle Boro Lo Website
  • Baidu Wiki, Boro Lo / Technow auf Baidu Wiki (Mandarin Chinesisch)
  • Tudou, offizielle Boro Lo/Mushido Tudou Video Website

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.