BonCas

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
bonCas AG
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1999
Sitz Dotzigen, Schweiz
Leitung Ueli Moser
(VR-Präsident)[1]

Patricia Moser
(VR-Mitglied)[1]

Mitarbeiter 25 (Stand 12. Juli 2012)
Branche Käse
Produkte WeichkäseVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website boncas.ch
Stand: Oktober 2014 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2014

Die bonCas AG ist ein ISO zertifizierter Weichkäsebetrieb[2] mit Sitz im Bieler Seeland. Für die Produktion verwendet die bonCas AG in Dotzigen ausschliesslich Milch aus der Umgebung, aus dem nahegelegenen Jura. Daraus entstehen traditionelle Weißschimmelkäse, angeschmierte oder in Weisswein eingelegte Vollfett- oder cremige Rahmweichkäse.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten]

1992 übernahm der damals 29-jährige Käsermeister Ueli Moser die Emmentalerkäserei seiner Eltern in Lustdorf. Nebst der Produktion von Emmentaler experimentierte Moser stets mit neuen Rezepten für Weichkäse. So kreierte er 1996 den in den damals gleichnamigen Wein eingelegten Riesling x Sylvaner, welcher bei den Tschisly Olympics (Auszeichnung [3] für Käsespezialitäten) in Zürich ausgezeichnet wurde.

1999 gründete Moser die bonCas AG und verlegte die Weichkäseproduktion nach Dotzigen ins Bieler Seeland. Dort ist die Käserei bis heute ansässig.

Nach einer Krise 2001 (hohe Lagerbestände/Preisverfall) musste die Käserei der Eltern in Lustdorf im Sommer 2002 liquidiert und verkauft werden.

2007 gelang der bonCas AG in Zusammenarbeit mit dem Schwyzer Milchhuus[4] der Start in den Export. In der Folge gewann bonCas regelmässig Preise bei den Swiss Cheese Awards[5] oder der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft)[6] und konnte die Mitarbeiterzahlen stetig erhöhen. Inzwischen zählt die Firma 25 Mitarbeiter, verarbeitet im Jahr etwa 2000 Tonnen Milch und verfügt über ein stabil wachsendes Sortiment. Zu den regelmässig Kunden zählen unter anderem Migros & Coop.

In Deutschland, sowie teilweise auch in der Schweiz (Migros / Coop), sind viele der Produkte nur als Eigenmarke der betreffenden Handelskette zu erhalten.

Produktepalette und Marken[Bearbeiten]

Die bonCas AG ist Produzent von zwei unterschiedlichen Käselinien. Zum einen die Moser Linie welche sowohl mit konventioneller als auch mit Bio-Milch hergestellt wird.

  • Moser Trüffel
  • Riesling x Silvaner
  • Block Brie
  • Brie Suisse
  • Buure Weichkäsli
  • Huus Chäsli
  • Camembertli

Zum andern ist dies die Bio Premium Linie, bei welcher ausschliesslich hochwertige Qualitätsprodukte nach den Richtlinien der Bio-Suisse[7] produziert werden.

  • Chardonnay
  • Charmant
  • Cru Blanc
  • Aux Noix

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.