Black Jesus

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Black Jesus
Everlast
Veröffentlichung 2000
Länge 4:20
Genre(s) Alternative Rock, Bluesrock, Alternative Hip-Hop
Autor(en) Erik Schrody
Label Tommy Boy Records
Album Eat at Whitey’s

Black Jesus ist ein Lied des US-amerikanischen Rappers Everlast. Es wurde 2000 als erste Single aus dem dritten Studioalbum Eat at Whitey's veröffentlicht.

Das Lied handelt nicht von Religion, sondern über seine Karriere und deren Höhen und Tiefen.

Musikvideo[Bearbeiten]

Das Musikvideo wurde von Jonas Akerlund gedreht und zeigt, wie Everlast durch die Straßen von London und durch den London Underground geht. Das Musikvideo auf den Musikkanälen Kerrang! TV and Q im Vereinigten Königreich häufig gezeigt.

Anspielungen auf andere Songtexte[Bearbeiten]

Come back on the one and kiss my love gun: Love Gun ist ein Lieder von Kiss aus ihrem Album Love Gun aus dem Jahre 1977.

Shook ones keep Shakin' : Shook Ones sind zwei Lieder (Shook Ones Part I und Shook Ones Part II) von Mobb Deep. Everlast veröffentlichte tatsächlich ein Cover des zweiten Teils auf dem von Loud Records veröffentlichten Rap-Rock-Album „Loud Rocks“.

Manhattan keeps makin’, Brooklyn keeps takin’:Diese Zeilen entstammt dem Lied South Bronx von Boogie Down Productions aus dem Album Criminal Minded.

Haven’t you heard the bird, bird, bird yes the bird is the word: Dies ist ein Zeile aus dem Lied Surfin’ Bird von The Trashmen.

And it go on and on like a rolling stone, baby, anywhere I lay my hat is my home: Diese Zeile wurde dem Lied Papa Was a Rollin' Stone von The Temptations entnommen.

The kids are alright: Diese Zeile wurde dem Lied The Kids Are Alright von The Who entnommen

Charts[Bearbeiten]

Charts
(2009/2010)
Höchst-
position
SchweizSchweiz Schweiz[1] 86
(1Wo.)
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich[2] 27
(2 Wo.)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Everlast – Black Jesus. In: hitparade.ch. Abgerufen am 29. September 2010 (deutsch).
  2. Chartquelle UK. In: officialcharts.com. Abgerufen am 29. September 2010 (englisch).
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.