Björn Tantau

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Björn Tantau (* 19. November 1974 in Elmshorn) ist ein deutscher Buchautor, Blogger, Podcaster und Referent.

Tantau lebt und arbeitet als freier Autor in Hamburg und berät Unternehmen in den Bereichen Social Media und Suchmaschinenoptimierung. Er ist Experte für soziale Netzwerke im Internet und hat ein Buch zum Thema Google+[1] geschrieben, das 2012 veröffentlicht wurde. Für das t3n Magazin schreibt er eine regelmäßige Kolumne[2], in der er sich Themen widmet, die jeweils Bezug zu aktuellen Ereignissen im Internet haben.

Im Internet ist Björn Tantau bereits seit Mitte der 1990er Jahre aktiv. Von 2001 bis 2011 war er Herausgeber eines Online-Musikportals mit zeitweise mehr als 400.000 Visits pro Monat und gründete 2010 einen der ersten deutschsprachigen Blogs über das damals neuartige iPad. Schon in seiner Zeit als Freelancer zwischen 2006 und 2012 schrieb er für Print-Magazine zu internetbezogenen Themen mit Schwerpunkt Online-Marketing.

2012 wurde er für die Tageschau zum Thema Facebook interviewt[3]. Im ZDF war er Anfang 2013 in den Sendungen Elektrischer Reporter[4] und drehscheibe Deutschland[5] zu sehen. RTL2 führte im Januar 2013 ein Interview[6] zum Thema Klout mit ihm. Magazine wie Werben und Verkaufen (W&V) oder Internet World Business[7] zeigten sich bereits an seiner Meinung interessiert.

Für eine Podcast-Serie mit Schwerpunkt Online-Marketing moderiert Tantau seit 2012 die monatliche Ausgabe für den Bereich Social Media Marketing[8]. Außerdem ist er als Gastautor auf diversen deutschen Blogs und Websites in Erscheinung getreten und spricht auf Branchenveranstaltungen, Barcamps, Messen und Online-Marketing-Events[9].

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.