Bitwala

Sarafu B.V.
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 2015
Sitz Borne, NiederlandeNiederlande Niederlande
Leitung Jörg von Minckwitz
Branche Internationaler Geldversand
Website www.bitwala.io
Stand: April 2017 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2017

Bitwala ist ein von der niedrländischen Sarafu B.V. betriebener, weltweit agierender, blockchain-basierter Zahlungsdienstleister mit Sitz in Berlin, Deutschland. Das Unternehmen wurde im Oktober 2015 von Jörg von Minckwitz, Jan Goslicki und Benjamin P. Jones gegründet. Das deutsche Startup nutzt, anders als klassische Anbieter wie Western Union, Money Gram oder Transferwise, digitale Währungen, um günstigeren und schnelleren internationalen Geldversand zu ermöglichen.[1] Von Minckwitz, Goslicki und Jones haben gemeinsam schon mehrere Blockchain-Unternehmen vor Bitwala gegründet, so etwa All4btc.com oder den größten deutschen Fintech-Coworking-Space Transistor in Berlin.

Bitwala ermöglicht weltweite Überweisungen auf internationale Bankkonten in mehr als 20 Währungen und 200 Ländern weltweit [2] über den Umtausch von Bitcoin oder anderen Kryptowährungen wie Ethereum oder Monero. Bitwala bietet außerdem Prepaid-Kreditkarten auf Basis von Bitcoin an und unterhält eine eigene Bitcoin-Wallet.[3][4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten