Birgit Ohlsen

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Birgit Ohlsen (* 1944 in Krakow am See) ist eine deutsche Autorin. Sie veröffentlicht Prosa und Lyrik.

Birgit Ohlsen

Leben[Bearbeiten]

Birgit Ohlsen studierte Germanistik und Romanistik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf mit den Studienschwerpunkten Sozialliteratur des 19. Jahrhunderts (D/F) und Exilliteratur des 20. Jahrhunderts. Sie schloss als Magistra Artium ab, ihre Magisterarbeit schrieb sie über den Heimatbegriff im Exilwerk von Anna Seghers.

Ab 1979 veröffentlichte sie Lyrik und Prosa, vor allem in Literaturzeitschriften, Anthologien und Straßenzeitungen. Sie hielt Lesungen auf politischen Veranstaltungen, in Frauenbuchläden und Schulen.

Seit 2006 lebt und schreibt sie in ihrer Wahlheimat Berlin. Sie ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS).

Werke[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.