Bigband Ulm

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bigband Ulm e.V. wurde 1977 gegründet und ist seit 1989 als gemeinnütziger Verein eingetragen. Sie ging hervor aus der Ulmer Knabenmusik (heute "Junge Bläserphilharmonie Ulm").

Die Bigband Ulm hat sich zur Aufgabe gemacht, einen eigenen Beitrag zur Pflege dieser Musik und zur Erinnerung an die berühmten Namen der Big-Band-Ära zu leisten.

Besetzung[Bearbeiten]

Vocals: Ralph Merkle

Saxophones: Magdalena Letsche, Sebastian Gröller, Tobias Haf, Thomas Rupp, Udo König

Trumpets: Tamas Weisz, Manfred Madel, Michael Wiedenmann, Lars Erdmann, Nils Reißig

Trombones: Rolf Schickler, Seppe Wiesmüller, Herwig Gebauer, Helmut Finsterle

Rhythm: Martin Schenk, Wolfgang Decrusch, Michael Weigler, Harry Reischmann

Leitung: Jens Nüßeler

Tonträger[Bearbeiten]

  • „All of Us“, (yvp music), 1988

Weblinks[Bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Projekt Andere Wikis ohne Rand.png Vereins-Wiki: Bigband Ulm


Social Networks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.