Betreuungspädagoge

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Betreuungspädagogen sind Absolventen einer Qualifizierungsmaßnahme. Zu den Aufgaben der Betreuungspädagogen gehören die klassische Schulassistenz bzw. Integrationshilfe, die Familienhilfe sowie die Freizeitpädagogik mit behinderten Kindern bzw. Jugendlichen.

Da die Qualifizierungsmaßnahme in erster Linie für Arbeitslose gedacht ist, erfolgt eine Förderung in der Regel durch einen Bildungsgutschein, welchen Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit für die Teilnehmer/-innen ausstellen können. Die ersten Betreuungspädagogen wurden im Jahr 2013 ausgebildet.

Inhaltsverzeichnis

Quelle[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.