Bernhard Bauhofer

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bernhard Bauhofer (* 29. Mai 1962 in Wangen im Allgäu) ist ein deutscher Soziologe und Autor von Büchern über Reputationsmanagement.

Leben[Bearbeiten]

Bernhard Bauhofer studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit Spezialisierung in Statistik, empirische Sozialforschung, Nationalökonomie und Business. 2000 war er Teilnehmer des “MBA Highlights”-Programms der Columbia Business School Executive Education in New York. Nach seinem Abschluss arbeitete er in Werbeagenturen in Deutschland, Schweiz, Südamerika und USA. Zuletzt war er bei Young & Rubicam als Senior Vice President verantwortlich für die Geschäftsentwicklung in Lateinamerika.

Er ist Gründer der auf Reputation Management spezialisierten Unternehmensberatungsgesellschaft Sparring Partners GmbH mit Sitz in Wollerau, Schweiz. Seit 2008 ist er ehrenamtlicher Vertreter der Stiftung Mi Sangre.

Werke[Bearbeiten]

  • Reputation Management: Glaubwürdigkeit im Wettbewerb des 21. Jahrhunderts. Orell Füssli, Zürich 2004, ISBN 3-280-05090-1.
  • Respekt: Wie man kriegt, was für kein Geld der Welt zu haben ist. Salis-Verlag, Zürich 2008, ISBN 978-3-905801-14-9.
  • Wie gut ist mein Ruf? Die besten Strategien für eine gute Reputation. Gabal, Offenbach 2012, ISBN 978-3-86936-340-0.
  • Die 10 Gebote der Reputation. Shaker Media, Aachen 2014, ISBN 978-3-95631-171-0.
  • Corona: Einsichten fürs Leben. Book on Demand, Aachen 2020.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.