Bernd Rheinberg

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bernd Rheinberg (* 1955 in Wipperfürth) ist ein deutscher Publizist.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Rheinberg arbeitet als Lektor bei der Heinrich-Böll-Stiftung. Beiträge von ihm erschienen in der Zeitschrift Blätter für deutsche und internationale Politik.[1]

Er lebt in Berlin.[2]

Publikationen (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1995: Frauenleben in islamischen Gesellschaften
  • 1996: Unerwünschte Texte
  • 2012: Rechtspopulismus in Europa

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.