Bernd Fakesch

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dr. Bernd Fakesch

Bernd Fakesch (* 26. Mai 1963) ist General Manager von Nintendo Deutschland, mit Sitz in Großostheim.

Er absolvierte in den 1980er Jahren an der Universität Augsburg das Studium der Betriebswirtschaft, das er mit der Promotion abschloss. Von 1992 an war er als Vorstandsassistent für die Moksel AG, später als Berater für Bayer und Siemens und andere Unternehmen tätig. Von 1995 bis 2004 arbeitete er für das zur Bertelsmann-Gruppe gehörende internationale Musikunternehmen BMG Music Publishing, zuletzt als „Vice President Eastern Europe“. Im März 2004 löste er bei Nintendo Axel Herr als General Manager ab, der zu THQ wechselte.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.