Beate Moeller

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beate Moeller (* 4. November 1959 in Berlin) ist eine deutsche Theaterkritikerin, Journalistin und Autorin, die einer breiteren Öffentlichkeit vor allem durch ihre Radiosendungen bekannt wurde.

Leben[Bearbeiten]

Moeller studierte Germanistik, Latein und Empirische Kulturwissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen sowie Germanistik, Theaterwissenschaft und Kommunikationswissenschaften an der Freien Universität Berlin. 1987 hat sie dieses Studium in Berlin erfolgreich mit ihrer Magisterarbeit abgeschlossen.

Von 1987 bis 1993 arbeitete Moeller als Redakteurin für Kabarett und Kriminalhörspiel beim Radiosender RIAS Berlin. 1994 in gleicher Funktion für Deutschlandradio Berlin. Seit 1995 schreibt sie als freie Autorin hauptsächlich zum Thema Kabarett, Kleinkunst und Chanson für Radio und Print. Seit 2010 betreibt sie außerdem die Internet-Plattform „liveundlustig“ zu diesem Themenbereich.

Sie ist langjähriges Mitglied u.a. der Jury zum Deutschen Kleinkunstpreis und zum Salzburger Stier.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.