Barry Jünemann

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Barry Jünemann (2014)

Barry Jünemann (* 17. Februar 1959 in Berlin) ist ein deutscher Schriftsteller und Autor.[1]

Seine Schulzeit verbrachte Jünemann in Berlin. Er absolvierte eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann und Fotograf, arbeitete anschließend aber in der Werbebranche. Er absolvierte später die Ausbildung zur Sachkundeprüfung §34a der Gewerbeordnung. Anschließend meldete er ein Detekteigewerbe an. Diesen Beruf übte er bis 2015 aus.

Bibliographie[Bearbeiten]

  • Kartenhaus des Glaubens - Glaubensgefängnisse der Menschheit oder warum der Glaube versklavt und Wissen dein Leben verändert, Religion & Spiritualität, tredition, 2015
  • Der Fall der Elite - Oder wie man die Elite durch aktives Nichtstun vielleicht doch noch matt setzen kann, Politik & Geschichte, tredition, 2015
  • Bewusstseinskoma - Lass dich nicht länger beeinflussen und lebe, Religion & Spiritualität, tredition, 2015
  • OBE - Die Astralreisen des Weston B. Garner. Ein Enthüllungsbericht über die geheimen Katakomben des Vatikans, Religion & Spiritualität, tredition, 2015
  • Diary - Liebe aus dem Jenseits, Religion & Spiritualität, tredition, 2015
  • Adam´s Link - Hilfeschrei aus der Zukunft, Science Fiction, Fantasy & Horror, tredition, 2015

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kartenhaus des Glaubens. In: www.kartenhausdesglaubens.de. Abgerufen am 30. April 2016.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.