Barbara Günthard-Maier

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barbara Günthard-Maier (* 5. April 1972 in Winterthur) ist eine Schweizer Politikerin.

Leben[Bearbeiten]

Barbara Günthard-Maier wuchs in Winterthur und in der Gemeinde Dägerlen auf. Sie hat an der Universität Zürich Sekundarlehrerin phil l studiert und sich später an der MAZ – Die Schweizer Journalistenschule zur Journalistin und zur Kommunikatorin weiter gebildet. Anschliessend schloss sie eine Weiterbildung als Sozialversicherungsfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis ab. Heute arbeitet sie als selbständige Politik- und Kommunikationsberaterin, ist Autorin und Dozentin. 2006 wurde sie in den Grossen Gemeinderat in Winterthur gewählt. Günthard ist FDP-Mitglied.

Literatur[Bearbeiten]

  • Barbara Günthard-Maier: Politische Kommunikation : Ein Praxisbuch für Parteien, Gruppierungen, Vereine und Verbände, Huber Frauenfeld 2011, ISBN 978-3-7193-1570-2

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.