Bahnhof Velbert-Neviges

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merge-split-transwiki default 2.svg In der Wikipedia existiert ein Artikel unter gleichem Lemma, der jedoch von diesem in Art und/oder Umfang abweicht.
Velbert-Neviges
Haltepunkt Velbert-Neviges
Haltepunkt Velbert-Neviges
Daten
Betriebsstellenart Bahnhof (bis 2003)
Haltepunkt (seit 2003)
Lage im Netz Zwischenbahnhof
Bahnsteiggleise 2
Abkürzung ENV
IBNR 8004340
Kategorie 5
Eröffnung 1847 (Alter Bahnhof)
2003 (Neuer Bahnhof)
Lage
Stadt/Gemeinde Velbert
Land Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Koordinaten 51° 18′ 47″ N, 7° 5′ 26″ O51.3131027.090514Koordinaten: 51° 18′ 47″ N, 7° 5′ 26″ O
Eisenbahnstrecken
Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen
i16i16i18

Der Bahnhof Velbert-Neviges ist ein ehemaliger Bahnhof und heutiger Haltepunkt der S-Bahn-Linie S 9 Haltern am SeeBottropEssenWuppertal der S-Bahn Rhein-Ruhr im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. Die S 9 verkehrt auf der Strecke der historischen Prinz-Wilhelm-Eisenbahn.

Im Zuge der Erweiterung der Eisenbahnlinie Wuppertal–Essen wurde 2003 der alte Nevigeser Bahnhof stillgelegt und durch den behindertengerecht ausgestatteten Neubau nur gut 200 Meter entfernt ersetzt. Der neue Haltepunkt wird seit dem 27. April 2003 bedient. Im darauffolgenden Jahr wurde am Haltepunkt eine Park-and-Ride-Fläche ausgebaut.

Der Haltepunkt Velbert-Neviges befindet sich zwischen den Haltepunkten Velbert-Langenberg (Richtung Essen/Bottrop/Haltern am See) und Velbert-Rosenhügel (Richtung Wuppertal). Die Fahrtzeit zum Hauptbahnhof Essen beträgt 26 Minuten, zum Hauptbahnhof Wuppertal 22 Minuten.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Haltepunkt Velbert-Neviges – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.