Bahnhof Aachen-Schanz

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bahnhof Aachen-Schanz
Bahnhof Aachen-Schanz (Nordrhein-Westfalen)
Red pog.svg
Daten
Kategorie 5
Betriebsart Haltepunkt
Bahnsteiggleise 2
Eröffnung 2004
Webadresse Bahnhöfe
Lage
Stadt Aachen
Land Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Koordinaten 50° 46′ 11″ N, 6° 4′ 25″ O50.7697222222226.0736111111111Koordinaten: 50° 46′ 11″ N, 6° 4′ 25″ O
Eisenbahnstrecken
Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen

i1i3i7i10i14i16i16i16i18i20BW

Der Bahnhof Aachen-Schanz ist ein Personenbahnhof in der Stadt Aachen in Nordrhein-Westfalen. Er ist ein Durchgangsbahnhof, gehört der Bahnhofskategorie 5 an und besitzt zwei Bahnsteiggleisen. Der Bahnhof wurde 2004 als zusätzlicher Haltepunkt an der Bahnstrecke Aachen-Mönchengladbach eröffnet. Es gibt Zugänge zum einen von der Vaalser Strasse sowie von der Kreuzung An der Schanz.

Bahnlinien[Bearbeiten]

Linie Linienbezeichnung Linienverlauf
RE 4 Wupper-Express Aachen – HerzogenrathÜbach-PalenbergGeilenkirchenErkelenzRheydtMönchengladbachDüsseldorfWuppertalHagenWittenDortmund
RB 33 Rhein-Niers-Bahn Aachen Hbf – Herzogenrath – Übach-Palenberg – Geilenkirchen – Erkelenz – Rheydt Hbf – Mönchengladbach Hbf – ViersenKrefeld HbfRheinhausenDuisburg Hbf
RB 20 Euregiobahn Heerlen / Alsdorf-Annapark – Herzogenrath – Aachen – Stolberg (Rheinl) Hbf (Flügelung) – Stolberg-Altstadt
Eschweiler – Langerwehe (– Düren)

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.