BKULT

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

BKULT ist eine Online-Debattenjournal mit Sitz in Berlin, das seit Juni 2012 online ist. Ziel ist es, Diskussionen über Baukultur ins Netz zu tragen und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Initiiert wurde das Projekt 2011 von der Bundesstiftung Baukultur.[1]

Im Zweiwochenrhythmus stellt die Redaktion eine Frage zur Diskussion, die sich mit den Bedingungen unserer gebauten Umwelt auseinandersetzt und lädt Gäste ein, zu dieser Frage pro oder contra Stellung zu nehmen. Darunter sind neben Architekten auch Journalisten, Soziologen, Schriftsteller, Philosophen und Personen des öffentlichen Lebens. Nutzer können mit Text- und Bildbeiträgen an der Debatte teilnehmen und bestehende Positionen bewerten.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. BKULT. Website der Bundesstiftung Baukultur. Abgerufen am 6. März 2013.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.