B.H. Mayer’s Identitysign

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
B.H. Mayer’s IdentitySign GmbH
Datei:Identity sign namensschilder-und-mehr.jpg
Rechtsform GmbH
Gründung 1993
Sitz Pforzheim,
Deutschland
Leitung Alexander Kraus, Peter Kraus
Branche Werbeartikel,
Vereinsbedarf
Website www.identity-sign.de


B.H. Mayer’s IdentitySign GmbH wurde 1993 in Pforzheim gegründet ist ein Hersteller von Präge- und Metallprodukten.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen B.H. Mayer’s IdentitySign GmbH entstand aus der B.H. Mayer’s Kunstprägeanstalt KG, die am Standort Pforzheim Prägeprodukte wie Medaillen, Münzen, Orden, Plaketten und Schmuck herstellte. Die Kunstprägenanstalt wurde 1871 in Pforzheim als Prägebetrieb vom Unternehmer B.H. Mayer (1843–1911) gegründet und war bis ins Jahr 1998 in Familienbesitz. Im Jahr 1993 wurde die B.H. Mayer’s IdentitySign GmbH als Tochterunternehmen der KG gegründet.

Zeittafel[Bearbeiten]

  • 1871: Fimengründung durch Bernhard Heinrich Mayer
  • 1899: Großherzog Friedrich von Baden besucht das Unternehmen
  • 1911: Ernennung von B.H. Mayer’s zur Hofkunstprägeanstalt durch den Der Großherzog
  • 1936: Fertigung der Goldmedaillen zu den XI. Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin
  • 1945: Nach Zerstörung durch Luftangriff auf Pforzheim am 23. Februar 1945 wird mit dem Wiederaufbau begonnen
  • 1991: Die Produktion wird um das Prägen von Zahlungsmitteln (Münzen) erweitert
  • 1993: B.H. Mayer’s IdentitySign GmbH wird als Tochterunternehmen der Kunstprägeanstalt gegründet.
  • 1998/99: Übernahme der Kunstprägeanstalt durch die Münz-Prägstatt GmbH, München und Umwandlung in eine GmbH
  • 1999: Umzug der B.H. Mayer’s IdentitySign GmbH in das derzeitige Firmengebäude in der Steubenstraße

Geschäftsfelder und Produkte[Bearbeiten]

Das Unternehmen bietet Produktlösungen für Kennzeichnung, Identifikation und Corporate Design wobei die Geschäftsfelder Metall- und Edelmetallprodukte wie Anstecknadeln, Pins, Plaketten und Schlüsselanhänger; Namensschilder – bedruckt oder zur Selbstbeschriftung sowie Werbeartikel – individualisiert oder ohne Veredelung bearbeitet werden.

Nominierungen[Bearbeiten]

B.H. Mayers IdentitySign GmbH wurde 2010 zum Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ der Oskar-Patzelt-Stiftung nominiert

Soziales Engagement[Bearbeiten]

Das Unternehmen unterstützt das Hilfsprojekt der Pforzheimer Zeitung Menschen in Not [1] “ und unterstützt das Projekt Wir helfen Afrika.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.