Azawan

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Azawan ist die traditionelle Musik mauretanischer und saharauischer Berber.

Sie ist eine auf Gamas (Skalen) aufbauende modale Musik, die auch mehrere in der europäischen Musik nicht vorkommende Vierteltöne aufweist. Der Begriff Azawan wird für Gesang, Instrumentalmusik sowie Tanzbegleitung verwendet. Eine rubato vorgetragene Vokalform des Azawan wird als Mawal bezeichnet.

Azawan-Musiker sind in Mauretanien und in der West-Sahara sowie seit der Invasion der ehemaligen spanischen Kolonie durch Marokko in den 1970er-Jahren auch in den Flüchtlingslagern in Algerien und im Exil in Spanien aktiv.

Durch Musiker wie die Sängerin Mariem Hassan und den Gitarristen Baba Salama wurde und wird der Azawan auch mit modernen Inhalten versehen. Seit den 90er Jahren ist das dominante Instrument die mit zusätzlichen Vierteltonbünden versehene elektrische Gitarre, die oft mit Verzerrung gespielt wird.

Bedeutende Interpreten[Bearbeiten]

  • Mariem Hassan
  • Baba Salama


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.