Aylen Hyuga

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aylen Hyuga (* 1985 in Rheinland-Pfalz) ist eine deutsche Autorin von Fantasy-Romanen.

Biografie[Bearbeiten]

Aylen Hyuga wurde im Jahr 1985 in Rheinland-Pfalz geboren, wo sie auch noch immer lebt und schreibt. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.[1]

Bekannt ist ihre Werwolf-Saga, welche mit „Fluch der Magie“ ihren Anfang hatte. Diese Reihe wurde mit den Bänden „Feuer des Verlangens“, „Verdammnis der Leidenschaft“, „Unvergessliche Sinnlichkeit“ und „Flammen der Nacht“ fortgesetzt. Außerdem schrieb sie gemeinsam mit dem Autor David Braun den Roman „Die Unendlichkeit einer unerfüllten Liebe“.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hyuga, Aylen. In: Radio Bonn/Rhein-Sieg. Abgerufen am 30. September 2018.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.