Awa Corrah

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Awa Corrah (* 25. Dezember 1992 in Kopenhagen, Dänemark) ist eine deutsche Popsängerin aus Bremen.

Leben[Bearbeiten]

Awa Corrahs Vater stammt aus Gambia, ihre Mutter ist Deutsche. Sie ist zusammen mit acht Geschwistern in Bremen aufgewachsen. Außerdem hat sie noch drei Halbgeschwister. Aktuell macht sie eine dreijährige Ausbildung zur Kindergartenerzieherin. Als Lieblingsbeschäftigungen nennt sie singen, tanzen, sich aufstylen und shoppen. Ihre musikalischen Vorbilder sind Rihanna, Beyoncé und Amber Rose.

Awa Corrah wurde als Teilnehmerin an der Castingshow Deutschland sucht den Superstar, achte Staffel 2011, bekannt. Sie schaffte es in den "Recall" auf den Malediven[1] und in die erste Liveshow (TOP 15-Show), konnte hier aber nicht genug Anrufe einsammeln.

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]


  Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.