Australien (Landmasse)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Australische Landmasse ist die Hauptlandmasse des australischen Kontinents, der zusätzlich auch noch verschiedene vorgelagerte Inseln, wie etwa Tasmanien und Neuguinea, umfasst, und Teil des Staates Australien.

Üblicherweise wird Australien nicht als Insel bezeichnet, da es fast den gesamten australischen Kontinent bildet; man findet auch die Bezeichnung Inselkontinent. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird zwischen Staat und Landmasse nicht unterschieden, da die Landmasse mit etwa 7,6 Millionen Quadratkilometer ohnehin mehr als 98 % des Staatsgebietes einnimmt.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.