Augusto Cruz

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Augusto Cruz (* 1971 in Tampico, Mexiko) ist ein mexikanischer Romanautor und Filmkritiker.

Leben[Bearbeiten]

Augusto Cruz wurde 1971 im mexikanischen Tampico geboren. In den neunziger Jahren lebte Cruz in Mexiko-Stadt und Los Angeles, um sich an verschiedenen Filmhochschulen intensiv mit szenischem Schreiben und Filmregie zu beschäftigen (u.a. an der University of California).

Cruz veröffentlicht regelmäßig Filmkritiken in lateinamerikanischen Kulturmagazinen, unter anderem in der peruanischen Etiqueta Negra und der mexikanischen La Nave.

Für seine Arbeit erhielt Cruz zahlreiche Stipendien verschiedener Kulturinstitutionen (u.a. CIGCITE, Instituto Tamaulipeco para la Cultura y las Artes und Centro de las Artes Oaxaca).

Cruz lebt und schreibt in seiner Heimatstadt Tampico, wo er mit seinem Bruder eine Bäckerei betreibt.

Publikationen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.