Au Bijou

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Au Bijou GmbH
Rechtsform GmbH[1]
Gründung 1967
Sitz Basel, Schweiz
Leitung Frieda Huber
Mitarbeiter 6 (2012)
Branche Juwelier, Detailhandel
Produkte Uhren, SchmuckVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.aubijoubasel.ch

Au Bijou Uhren und Schmuck ist ein schweizerisches Juwelier-Fachgeschäft mit Sitz in Basel. Die Goldschmiedetradition geht zurück bis ins Jahre 1656 zurück.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Uhrenfabrikant Felix W. Huber (Zeno-Watch Basel) gründete 1965 ein erstes Geschäft in St. Mortiz. 1967 eröffnete er zusammem mit seiner Frau Frieda Huber das erste Fachgeschäft für Uhren, Besteck, Gold- und Silberschmuck.

Die Familie Huber blickt auf eine lange Goldschmiede Tradition zurück[2]. Bereits 1656 trat der Gold- und Silberschmied Martin Huber (-Burkhardt) der regionalen Zunft in Basel bei. Exponate des Goldschmiede Martin Huber, Johann Rudolf Huber (-Schönauer), Emanuel I. Huber, Emanuel II. Huber (-Iseli), des Kupferstechers Johann Friedrich Huber und des Astronomen Johann Jakob Huber (-Rohner) sind im Historischen Museum Basel zu besichtigen.

Heute umfasst das Sortiment eine umfangreiche Schmuckkollektion, Wand- und Armbanduhren aus unabhängigen Produktionen und Funkuhren spezialisert. Die hauseingenen Gross- und Kleinateliers unterstützen auch den 2000 gegründeten UHREN-shop - der grösste online Shop für Uhren in der Schweiz.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 'Au Bijou GmbH im Handelsregister des Kantons Basel-Stadt
  2. Hintergrundinformationen der Famile Huber
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.