Astrid Rose

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Astrid Rose (* 1974 in Cloppenburg) ist eine deutsche Autorin.

Leben und Werk[Bearbeiten]

Astrid Rose machte nach der Schule eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten auf Kommualer Ebene. Seit 2011 ist die dreifache Mutter jedoch nicht mehr in diesem Beruf tätig. Sie widmet sich mehr und mehr ihrer Schriftstellerei.

Astrid Rose las im August 2009 einen Artikel, in dem Stephenie Meyer aussagte, dass diese nur mal einen Traum aufgeschrieben habe, woraufhin Astrid Rose beschloss, es ihr gleich zu tun. Bereits Ende Dezember 2009 war der Roman Mana Loa ~ Familienbande fertig geschrieben.

Astrid Rose ist in der Selfpublisher-Szene aktiv und betreute unter anderen einen Blog, auf dem sich freie und unabhängige Autoren eintragen lassen können, um gefunden zu werden. Zudem ist sie Mitglied beim Bundesamt für magische Wesen.

Seit 2010 schreibt Astrid Rose bereits an dem zweiten Band. Er soll im Sommer 2014 veröffentlicht werden. Die Autorin Astrid Rose beabsichtigt, auch diese Romane als Selfpublisherin in den Handel zu bringen.

Werke[Bearbeiten]

  • Familienbande (= Mana Loa. Band 1). BookRix, München 2015, ISBN 978-3-7309-0022-2.
  • Seelenbande: Version 1, Das Erwachen der Mächte (= Mana Loa. Band 2). Selbstverlag, Lohne 2014, ISBN 978-1-5004-8721-8 (342 S.).

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.