Art-in-berlin

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
art in berlin
http://www.art-in-berlin.de/
Beschreibung Journalistisches Internetportal
Sprachen deutsch
Eigentümer Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR
Urheber Carola Hartlieb, Christoph Thomessen
Erschienen 1999

art-in-berlin ist ein Internetmagazin, das über Themen der zeitgenössischen Kunst in Berlin berichtet.

art-in-berlin wurde 1999 von Christoph Thomessen und der Kunsthistorikerin Carola Hartlieb-Kühn gegründet. Die täglich aktualisierte Seite umfasst Ausstellungsbesprechungen zu Museen, Galerien oder Projekträumen sowie Buchrezensionen, Hinweise auf Wettbewerbe, Ausschreibungen und Preise. Regelmäßige Video-Interviews mit Künstlern, Sammlern, Galeristen, Kuratoren und Museumsleuten erweitern das redaktionelle Angebot. Das Archiv bietet die Möglichkeit zur Recherche.[1]

Jeweils am Monatsanfang erscheint ein Newsletter, der die wichtigsten Informationen der letzten Wochen zusammenfasst und einen Ausblick auf Kommendes aus dem Bereich der zeitgenössischen Kunst liefert.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Thea Herold: Mit der Maus durch die Kunstwelt. In: berliner-zeitung.de. Berliner Zeitung, 21. August 2007, abgerufen am 31. Januar 2012.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.