Arne Salig

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leben[Bearbeiten]

Arne Salig wächst am Alstertal im Norden Hamburgs auf. Bereits als Jugendlicher interessiert er sich für Psychologie, schlägt aber zunächst eine andere berufliche Richtung ein. Erst mit Mitte Dreißig entschließt er sich zu einer Ausbildung als Psychologischer Berater IAPP. Seit 1999 arbeitet er in diesem Bereich mit Privatpersonen.

2007 erschien das gemeinsam mit dem Liedermacher Mario Hené verfasste Buch "Der Weg zum Lächeln" - ein Ratgeber basierend auf den Songtexten Henés.

Ausgelöst durch seinen Sohn beschäftigt sich Salig mit den psychologischen Aspekten von Hochsensibiliät. Er gründet Informationsforen für hochsensible Personen (HSP) und schreibt 2015 das Buch "Der Regen kämpft mit meiner Fröhlichkeit (Die Seele des hochsensiblen Kindes)". Als Psychologischer Berater & Coach berät er Unternehmen im Umgang mit ihren hochsensiblen Mitarbeitern.

Bibliografie[Bearbeiten]

  • 2000: (K)ein Kommentar.
  • 2007: Der Weg zum Lächeln. (Mario Hené / Arne Salig)
  • 2013: Bleib so frei (Was wir von Kindern lernen können)
  • 2013: Der Mond kann helfen
  • 2014: SALESflirt
  • 2015: Der Regen kämpft mit meiner Fröhlichkeit (Die Seele des hochsensiblen Kindes)
  • 2016: Hochsensibel l(i)eben

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.