Annette Eickert

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Annette Eickert (* 30. September 1978 in Worms am Rhein) ist eine Autorin.

Leben[Bearbeiten]

Auf die Mittlere Reife folgte zuerst eine erfolgreiche Ausbildung zur Arzthelferin, um schließlich nach reiflicher Überlegung eine Ausbildung zur Bürokauffrau zu absolvieren. Im Juni 2005, nach der ärztlichen Diagnose Multiple Sklerose, kam die Wendung in ihrem Leben. Inspiriert von vielen Fantasybüchern, erschuf sie ihre eigene Fantasywelt - und seitdem ist das Schreiben ihre größte Leidenschaft.

Derzeit wagt sie sich in das Genre Thriller vor. Aktuell erschien eine Fantasy-Kurzgeschichte von Annette Eickert in der Anthologie "LeseBlüten Prosa 2010" mit dem Titel "Feuer der Freiheit" (ISBN 3942786001)

Die Fortsetzung der Ynsanter-Saga erschien im AAVAA Verlag unter dem Titel "Ynsanter - Pfade des Feuers".

Bücher[Bearbeiten]

  • Pech und Schwefel - Oberhausen/Oberbayern : Noel-Verlag, 2010, Orig.-Ausg., 1. Aufl.
  • Ynsanter - Neckenmarkt : Novum-Verlag

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur von und über Annette Eickert im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Annette Eickert bei Facebook
Twitter.png Annette Eickert bei Twitter
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube

Blogs[Bearbeiten]

Blogger.svg Autorin Annette Eickert
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.