Anja Neuer-Müssiggang

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anja Neuer-Müssiggang (* 25. Januar 1967 in Aachen) ist eine deutsche Schauspielerin. Sie lebt heute mit ihrem Ehemann und ihrer Tochter in München, wo sie als PR-Beraterin und Eventmanagerin in den Goldberg Studios arbeitet.[1][2]

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Anja Müßiggang war als Kinderdarstellerin zwischen 1971 und 1982 in vier TV-Filmen tätig. Als Vierjährige wirkte sie in dem 1971 erschienen TV-Film Dreht euch nicht um – der Golem geht rum mit[3]. Sieben Jahre später spielte sie in dem 1978 erschienen TV-Film Das andere Lächeln die Carola. Im Jahr 1980 spielte sie in der 2. Folge von Die Jahre vergehen das Mädchen Ada.[4] In der 3. Folge (Im Ghetto gefangen) von Ein Stück Himmel spielte sie das Mädchen Chufka. Ebenso in der vierten Folge der 1982 erschienen TV-Serie.[5].

1999 spielte sie in der Episode „Sabotage“ des Films Midsommar Stories eine Aufseherin in einer Frauenhaftanstalt der DDR.[6][7].

Quellen[Bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten]

  • InternetMovieDatabase
  • cinema siehe bei: DIE JAHRE VERGEHEN (1). Bilder zum Film:
    • Bild Nr. 11/24 und 14/24:„Gregor (Niki Nowotny) und Ada (Anja Müßiggang) haben ihren Freund Ila verloren und sind verwirrt von ihren Gefühlen“.
  • Moviekids Gallery siehe bei: „Die Jahre vergehen (1980) (Gallery) by Chaosdrops“
    • 12 Bilder von Anja Müßiggang als Kind „Die Jahre vergehen (1980) (Gallery) by Chaosdrops“
      • auf S. 1 von 4: Bild 16, 17 und 18
      • auf S. 2 von 4: Bild 25 und 26 (auf dem Feld trägt sie mit Georg den Korb), Bild 31 (wo sie mit Georg im Regen steht und unter einer Jacke Schutz vor dem Regen suchen) Bild 34, Bild 35 und 36(das Mädchen mit den zwei Jungen)
      • auf S. 3 von 4: das erste Bild (das Mädchen mit hellblauer Strickjacke und blauem Kleid, kniend und betend mit Ila und Georg), das dritte und vierte Bild (mit Georg), das achte Bild mit Georg (im weißem Kleid)
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.